Erstes Release! Prrrima! Du kannst jetzt das Spiel offiziell kaufen!

Einige von euch haben unser Ringen mit der Technik live verfolgt, aber nun ist es getan: Darf ich vorstellen? Welt, das ist Splatter. Splatter, sag Hallo Welt.

Du bekommst für Dein Geld:

  • Viel Spaß beim Beschießen von Monstern
  • Wurffackeln zum Verjagen von Feinden
  • Story-Modus mit etwa 4 bis 6 Stunden Spielzeit
  • Aufrüstbare Waffen, Bosskämpfe, Fahrzeuggefechte, Nebenmissionen
  • Lokale Mehrspieler-Modi mit oder gegen Deine Freunde
  • Arcade-Spielmodus um Platzierungen in den weltweiten Bestenlisten
  • Aber es wird noch mehr kommen! Natürlich beheben wir alle kritischen Fehler, aber wir möchten auch weitere Spielinhalte mittels kostenloser Updates bringen. Wenn alles klappt, wie es soll, bringen die nächsten Updates:

  • Sprecher
  • Neue Arcade-Modi
  • Neue Mehrspieler-Modi
  • Neue Karten für die existierenden Modi
  • Damit das funktioniert, brauchen wir Deine Hilfe. Siehst Du den Facebook-Button links unten auf der Hauptseite? Benutze den! Denn wenn Du uns hilfst, die Welt über unser Spiel zu informieren, verkaufen wir mehr und können uns dann vielleicht leisten, an Splatter weiterzuarbeiten. Ich würde das liebend gerne tun.

    State of the Art

    A lot of cool things happened to us lately! The first thing: we have been contacted by Good Old Games! Nothing is settled, yet, but the whole fact that *they* contacted *us* is incredible encouraging. So now we need to push even harder!

    So what’s new? We struggled the last few days to put out a new build for IGF2013. In this build another two levels are touched up and polished, which is a good incentive to show pictures of it! Click for larger size!

    The village map: sort of a „quest hub“ where you can do side missions and dig up a few little secrets on the side. No shooting in this map, in fact you get your weapons taken away at the beginning and only get them back when you decide to leave. We played alot with small light sources to give the map a „Global Illumination“ appearance, and I really like the outcome.

    WiP 12/2012

    WiP 12/2012

    The beetle map: a side mission to explore a cave and find the source of the recent beetle invasion. Meet the beetles! They’re blind, but react on ground shakes. That means that your fear-inflicting flares won’t bother them! But it also means that, if you’re walking slowly and don’t do noisy things, you can get past them without a single shot!

    WiP 12/2012

    We implemented the first Arcade game mode: the classic survival mode with „endless waves of enemies“ gameplay, but each map has a special feature that you can exploit for better scores. The final score is then transmitted to online leaderboards. We are currently building a little framework for this, and intend to publish it as OpenSource. Thomas is not that experienced in PHP/MySQL, thus we hope the publishing will improve the security and reliability of the framework. In the end we hope to achieve a framework that everyone can use to host her/his own leaderboards.

    Sag Hallo zu den Monstern

    Man trifft seltsame Kreaturen, wenn man zur falschen Zeit das Haus verlässt. Der eine sprang mich an, als ich an einer dunklen Gasse vorbeiging, der andere warf von der anderen Straßenseite aus Dinge nach mir. Ich habe Bilder von beiden gemacht, bevor ich sie mit meiner Schrotflinte belehrte. Schaut auf die Media-Seite, um die Bilder zu betrachten.