Splatter auf Steam Greenlight

Hallo!

Splatter ist jetzt auch auf Steam Greenlight. Falls Du einen Steam-Account hast und Splatter dort sehen willst, stimme bitte für uns ab!

Vielen vielen Dank! Hintergrundinfos:

Steam ist eine sehr erfolgreiche Vertriebsplattform für PC-Spiele. Die Plattform hat vor einigen Monaten die 50-Millionen-Nutzer-Marke geknackt und wächst weiter. Steam hat außerdem einen prominent platzierten Online-Shop, einen phantastischen Service rund um die gekauften Spiele, und regelmäßige Sonderangebote.

Was bedeutet das für uns? Nunja, Steam hat auch einen gewaltigen Marktanteil. Es gibt im Netz inzwischen einige Erfahrungsberichte von Indie-Entwicklern, die auch mal Verkaufszahlen teilen. Und daran kommt immer grob dasselbe raus: Steam macht meist mehr als 70% des Gesamtumsatzes aus. Viele Spieler schätzen Steam sehr und warten explizit auf eine Steam-Version, bevor sie Geld ausgeben. Ich kann es ihnen nicht verdenken, auch ich mag als Spieler Steam sehr.

Das heißt: egal, wie sehr wir uns strecken und wieviele Leute wir erreichen, wir werden ohne Steam nur einen Bruchteil des Umsatzes machen können. Und da Splatter zwei Leute zwei Jahre lang beschäftigt hat, brauchen wir kräftige Umsätze, damit sich das Abenteuer gelohnt hat und wir weitermachen können. Man könnte also sagen: ohne Steam haben wir langfristig keine Chance. Und daher bitte ich nun jeden Menschen, für uns auf Greenlight abzustimmen.

Erstes Release! Prrrima! Du kannst jetzt das Spiel offiziell kaufen!

Einige von euch haben unser Ringen mit der Technik live verfolgt, aber nun ist es getan: Darf ich vorstellen? Welt, das ist Splatter. Splatter, sag Hallo Welt.

Du bekommst für Dein Geld:

  • Viel Spaß beim Beschießen von Monstern
  • Wurffackeln zum Verjagen von Feinden
  • Story-Modus mit etwa 4 bis 6 Stunden Spielzeit
  • Aufrüstbare Waffen, Bosskämpfe, Fahrzeuggefechte, Nebenmissionen
  • Lokale Mehrspieler-Modi mit oder gegen Deine Freunde
  • Arcade-Spielmodus um Platzierungen in den weltweiten Bestenlisten
  • Aber es wird noch mehr kommen! Natürlich beheben wir alle kritischen Fehler, aber wir möchten auch weitere Spielinhalte mittels kostenloser Updates bringen. Wenn alles klappt, wie es soll, bringen die nächsten Updates:

  • Sprecher
  • Neue Arcade-Modi
  • Neue Mehrspieler-Modi
  • Neue Karten für die existierenden Modi
  • Damit das funktioniert, brauchen wir Deine Hilfe. Siehst Du den Facebook-Button links unten auf der Hauptseite? Benutze den! Denn wenn Du uns hilfst, die Welt über unser Spiel zu informieren, verkaufen wir mehr und können uns dann vielleicht leisten, an Splatter weiterzuarbeiten. Ich würde das liebend gerne tun.

    Spielmodi-Trailer!

    Hallo ihr! Neue schöne Dinge: der Splatter Spielmodi-Trailer! Vorhang auf:

    Du bist noch da, also nehme ich das als Ausrede, um noch etwas über die Details zu schreiben. Allen voran: wir sind jetzt dem ersten Release verdammt nah! Das bedeutet nicht, dass wir danach die Entwicklung einstellen – im Gegenteil, es wird danach noch kostenlose Updates geben, die auch neuen Spielinhalt bringen. „Nah am ersten Release“ bedeutet nur, dass wir den initialen Inhalt nahezu fertig haben. Und das ist eine wundervolle Sache!

    Aber was ist der „initiale Spielinhalt“? Nun, darum geht es im neuen Trailer. Als Erstes gibt es da den Story-Modus – eine Reihe Level, die die Geschichte erzählen. Du spielst als Max, den Du ja inzwischen kennst. Er ist schlau, er ist ein echter Kerl, aber er ist etwas schwach in sozialen Belangen. Ist die Menschheit es wirklich wert, gerettet zu werden? Du magst da sicher sein, Max ist es nicht. Aber am Ende wird er es wahrscheinlich eh tun.

    Dann gibt es da die Arcade-Spielmodi. Oder nur „Modus“, da es bisher nur einen Spielmodus gibt, auch wenn weitere folgen werden. Dieser Modus wird „Überleben“ genannt, da es darin nur darum geht, sich so lange wie möglich gegen ewig wachsende Gegnerwellen zu halten. Je länger Du aushälst, desto mehr Punkte erhälst Du, was Dir eine Platzierung in den weltweiten Bestenlisten erbringt. Die Waffen-Verbesserungen aus dem Story-Modus werden übertragen, also lohnt es sich, dort nach geheimen Orten Ausschau zu halten.

    Und zum Schluss gibt es die Mehrspieler-Modi. Bis zu 4 Spieler werden lokal an einem Rechner unterstützt. Ihr könnt XBox-Controller, GamePads und mehrere Mäuse&Tastaturen benutzen. Es geht entweder gegen die Mitspieler im Deathmatch-Modus oder mit den Mitspielern gegen die Monstermassen im Coop-Survival-Modus. Auch hier werden weitere Multiplayer-Modi folgen. Und auch hier werden die Waffen-Verbesserungen aus der Story übertragen.

    Ich höre jetzt mal auf mit dem Schreiben und gehe zurück an die Arbeit. Es gibt immernoch eine Menge zu tun, bevor wir dieses blutige kleine Tierchen in die Wildnis entlassen können, also fange ich besser mal an.

    Es gibt ein Gameplay-Video, und es ist nicht von uns!

    Die Leute von Pixabyte haben ein Spielvideo von Splatter gemacht! Wie cool ist das denn? Im Ernst: ich bin sehr dankbar, dass Jordan die Geduld hatte, sich mit der aktuellen Entwicklungsversion und ihren Macken auseinander zu setzen. Und ich glaube, er mag das Spiel! Schaut euch das Video an und entscheidet selbst: